Konto & Depot

Mit einem Wertpapierdepot über tr8smart.com bekommen Sie den Zugang und die Möglichkeit, weltweit und professionell Wertpapiere zu handeln. Die vielfach ausgezeichnete und preisgekrönte Handelsplattform sowie unser exzellenter Kundenservice werden Sie überzeugen – und dieses zu günstigen Konditionen.

Voraussetzungen Kontoeröffnung

Um ein Konto über tr8smart.com zu eröffnen, ist eine Einzahlung in Höhe von mindestens 5.000 Euro (oder der entsprechende Betrag in einer anderen Währung) notwendig. Sie können diese Mindestanforderung auch erfüllen, indem Sie ein bestehendes Depot mit einem Mindestwert in Höhe von 5.000 EURO übertragen.

Depotarten

Bei einem Konto über tr8smart.com haben Sie die Wahl zwischen 2 Kontoarten, die unterschiedliche Bedingungen bei der Kontoeröffnung nach sich ziehen.

A. Cash-Depot: Der Kontoinhaber muss das 18. Lebensjahr vollendet haben. Ausserdem muss ein Cash-Depot fortwährend über genügende Liquidität verfügen, um Wertpapiere zu kaufen. Ein Marginhandel ist über diese Depotart nicht möglich. Ihnen stehen die Gelder, die aus Transaktionen frei werden, erst zwei Tage nach Transaktionsabschluss wieder für den weiteren Handel zur Verfügung.

B. Margin-Depot: Um ein Margin-Depot (Reg T Margin) eröffnen zu können, muss der Kunde das 21. Lebensjahr vollendet haben. Wenn ein Margin-Depot eröffnet worden ist, kann sofort nach einer Transaktion über die freigewordene Liquidität verfügt werden.

Aufgrund der Bestimmungen des Margin-Depots, steht Ihnen zusätzliche Liquidität für den Kauf von Wertpapieren zur Verfügung. Ausserdem ermöglicht Ihnen das Margin-Depot, Aktien leerzuverkaufen (shorten), was bei einem Cash-Depot nicht funktioniert. Unser Handelssystem berechnet hierbei in Echtzeit, wie viel Margin Ihnen zur Verfügung steht.

Hilfe bei der Kontoeröffnung

Die Kontoeröffnung können Sie online durchführen oder die Unterlagen für eine postalische Eröffnung anfordern. Bei einer postalischen Eröffnung, werden wir Ihnen den Kontoantrag inklusive vorfrankiertem Rückumschlag zusenden. Für den Fall, dass Sie die Formulare ausdrucken und uns zukommen lassen wollen, können Sie diese uns auf verschiedenen Wegen schicken:

 

Als Scan per E-Mail an:

info(at)tr8smart.com

per Fax nach Deutschland:

+ 49 - 211 - 68 788 722

per Fax Nach Malta:+356 - 27 - 781 104

per Post nach Deutschland:

tr8smart.com c/o CS GmbH, Wilhelm-Raabe-Straße 14, 40470 Düsseldorf, Deutschland
per Post nach Malta:tr8smart.com c/o Van Sterling Capital Ltd., 168, St. Christopher Street, Valletta VLT 1467, Malta

 

Bei Wunsch können Sie auch die Unterlagen bei tr8smart.com unter Kontakt anfordern.

Auf jeden Fall benötigen wir von Ihnen zur Kontoeröffnung die unterschriebenen Vertragsunterlagen zurück, sowie eine Kopie des Passes oder Ihres Ausweises und einen Adressnachweis. Als Adressnachweis wird akzeptiert:

- Kontoauszug mit Name und Adresse, der nicht älter als 6 Monate sein darf

- Rechnung (Gas, Wasser, Strom, Festnetztelefon) mit Name und Adresse, die ebenfalls nicht älter als 6 Monate sein darf

- Kreditkartenauszug mit Name und Adresse, der nicht älter als 6 Wochen sein darf.

 

nach oben zum Menü

Formulare

Hier finden Sie unsere Formulare und Dokumente zum Download. 

Wir empfehlen, diese aufmerksam zu lesen. 

Gerne steht Ihnen das Team von tr8smart.com für weitere Fragen zur Verfügung!

BasisdokumenteEnglischDeutsch
Depoteröffnungsantragdownloaddownload
Anlagen zum Depoteröffnungsantragdownloaddownload
Legitimationdownloaddownload
BasisdokumenteEnglischDeutsch
Depoteröffnungsantragdownloaddownload
Anlagen zum Depoteröffnungsantragdownloaddownload
Legitimationdownloaddownload
BasisdokumenteEnglischDeutsch
sasdfasdfdsdownloaddownload
sasdfasdfdsdownloaddownload
sasdfasdfdsdownloaddownload

Fragen und Antworten

Manche Fragen tauchen immer wieder auf. Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen nach Themen sortiert.

Ihre Frage ist nicht dabei? Oder wünschen Sie weitere Informationen?

Dann sind wir natürlich auch gerne persönlich, telefonisch oder per E-Mail für Sie da! 

Sie haben drei Möglichkeiten ein Live-Konto bei tr8smart zu eröffnen.

  • Der schnellste und einfachste Weg ist die Online-Kontoeröffnung, welche Sie hier komplett online vornehmen können.
  • Alternativ schicken wir Ihnen die Kontounterlagen auch gerne per Post zu Ihnen nach Hause, wenn Sie uns folgendes Formular hier ausfüllen.
  • Oder Sie senden uns eine E-Mail mit dem Betreff: Kontounterlagen als PDF. Dann senden wir Ihnen die notwendigen Formulare als PDF per E-Mail zu.

Wenn Sie Ihr Konto online eröffnen, können Sie die folgenden Unterlagen beim Ausfüllen des Antrags im entsprechenden Bereich direkt mit hochladen. Sie benötigen dafür eine PDF- oder Jpeg-Datei.

Bei einem Kontoantrag per Post benötigen wir eine Kopie (Ausdruck) der unten genannten Unterlagen.

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass die jeweilige Kopie jeweils vollständig (inkl. der Ränder) und entsprechend der unten genannten Angaben aktuell ist. Unvollständige oder veraltete Kopie können leider nicht akzeptiert werden.

 

Wir benötigen 2 Dokumente zur Legitimation:

Als Identitätsnachweis wird akzeptiert:

  • eine Kopie Ihres Reisepasses,
  • eine Kopie Ihres Personalausweises (Vorder+ Rückseite),
  • oder eine Kopie Ihres Führerscheines.

 

Als Adressnachweis wird akzeptiert:

  • Kontoauszug mit Name und Adresse - bitte nicht älter als 6 Monateoder
  • eine Versorgerrechnung (Gas, Wasser, Strom, Festnetztelefon) mit Name und Adresse - auch hier bitte nicht älter als 6 Monate
  • oder eine Kopie eines Kreditkartenauszuges mit Name und Adresse - bitte nicht älter als 6 Wochen.

Was Sie wissen sollten

Für inländische Investoren wird auf Erträge bzw. Dividenden aus US-amerikanischen Wertpapieren ein US-Quellensteuersatz von ca. 30 % fällig. Gemäß einem Doppelbesteuerungsabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und den Vereinigten Staaten von Amerika ist eine Ermäßigung dieser Quellensteuer auf 15 % bei Dividenden und auf bis zu 0% bei Zinsen möglich. Die Ermäßigung der Quellensteuer kann durch ein entsprechendes US-Steuerformular beantragt werden. Dieses Formular muss bei einer entsprechenden Erträgnis- bzw. Dividendenabrechnung bereits vorliegen. Nachträglich eingereichte US-Steuerformulare können leider nicht berücksichtigt werden.

Das heißt

Wenn uns das entsprechende von Ihnen benötigte Formular vorliegt (zwingend notwendig bei der Kontoeröffnung), zahlen Sie bei der nächsten Erträgnis-/ Dividendenabrechnung bei Wertpapieren von US-amerikanischen Emittenten nur 15 % anstelle des vollen Quellensteuersatzes.

Aktualisierung des W-8-Formulars

In regelmäßigen Abständen erhalten Sie in Ihrer Kontoverwaltung einen Hinweis, Ihr bestehendes W-8-Formular zu aktualisieren. Sie können diese Aktualisierung vollständig online vornehmen-eine Zusendung des Ausdrucks ist nicht notwendig.

Preisübersicht

Tr8smart.com bietet Ihnen ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis beim weltweiten Handel mit Wertpapieren an.
Hier finden Sie unsere Preise transparent und übersichtlich.

Gerne steht Ihnen das Team von tr8smart.com für weitere Fragen zur Verfügung!

Aktien

Aktien werden von Unternehmen zur Beschaffung von Eigenkapital, herausgegeben. Es sind Wertpapiere, mit denen das Anteilsrecht an einem Unternehmen verbrieft wird. Mit dem Erwerb von Aktien erwirbt man einen Anteil an dem jeweiligen Unternehmen. Der Eigentümer von Aktien wird Aktionär genannt. Die vom Aktionär erworbenen Aktien werden in der Regel auf einem Wertpapierdepot hinterlegt. Aktien sind nur als langfristige Geldanlage zu empfehlen. Da man mit dem Erwerb von Aktien auch das Risiko des Verlustes trägt, ist es empfehlenswert, Aktien von mehreren Unternehmen zu kaufen, um das Verlustrisiko zu streuen. Dividenden, die vom jeweiligen Unternehmen an die Aktionäre bezahlt werden, erhöhen die Rendite des Aktionärs. Wer sich im Börsengeschäft nicht so gut auskennt, sollte sein Geld lieber in Aktienfonds investieren. Ein Fonds investiert das Geld der Anleger in mehrere Aktien bzw. Unternehmen und sorgt so dafür, dass das Risiko breiter gestreut ist.

ETF’s

Ein Exchange-traded-fund (ETF; zu Deutsch: börsengehandelter Fonds) ist ein Investmentfonds, der an der Börse gehandelt wird. ETFs werden meist passiv verwaltet und werden im Normalfall nicht über die emittierende Investmentgesellschaft, sondern über die Börse am Sekundärmarkt erworben und veräußert. 

Optionsscheine

Optionsscheine (englisch: Warrants) sind Optionen im Mantel eines Wertpapiers. Sie verbriefen das Recht, einen Basiswert zu einem festgelegten Preis zu kaufen oder zu verkaufen und ermöglichen durch ihre Konstruktion eine überproportionale Partizipation an Kursveränderungen. Optionsscheine eignen sich zu Absicherungs- und Spekulationszwecken.

Strukturierte Produkte

Ein Strukturiertes Finanzprodukt ist ein Instrument, bei dem Finanzanlagen, wie beispielsweise Obligationen oder Aktien, mit Derivaten (meist Optionen) kombiniert und in einem eigenständigen Wertpapier verbrieft werden. Der Rückzahlungswert eines Strukturierten Produktes hängt unter anderem von der Entwicklung eines oder mehrerer Basiswerte ab.

Land Währung Minimum Maximum Handelsvolumen Börsengebühr
Deutschland Xetra EUR 2.50 29.00 0.10% zzgl.
Deutschland SWB EUR 2.50 29.00 0.10% zzgl.
Deutschland FWB EUR 2.50 29.00 0.10% zzgl.
Österreich EUR 2.50 29.00 0.10% inkl.
Frankreich EUR 2.50 29.00 0.10% inkl.
Italien EUR 2.50 29.00 0.10% inkl.
Niederlande EUR 2.50 29.00 0.10% inkl.
Belgien EUR 2.50 29.00 0.10% inkl.
Spanien EUR 2.50 29.00 0.10% inkl.
Portugal EUR 2.50 29.00 0.10% zzgl.
Finnland EUR 2.50 29.00 0.10% inkl.
Dänemark EUR 2.50 29.00 0.10% inkl.
Grossbritanien GBP 2.00   0.10% zzgl.
Schweiz CHF 3.00 49.00 0.10% inkl.
Schweden SEK 10.00 0.08% inkl.
Norwegen NOK 10.00 0.08% inkl.
USA USD 1.00 0.50% 0.01 p.S. incl.
Kanada CAD 1.00 0.50% 0.01 p.S. incl.
Mexiko MXN 65.00   0.11% inkl.
Japan JPY 100.00   0.08% zzgl.
Hongkong HKD 20.00   0.10% zzgl.
Australien AUD 7.00   0.10% zzgl.
Singapur SGD 4.00   0.10% incl.

Futures

Futures sind Terminkontrakte auf ein bestimmtes Gut. Terminkontrakte auf Waren werden als Commodity Futures, solche auf Aktien, Anleihen, Indizes und Währungen Financial Futures genannt. Sie verpflichten je nach Ausgestaltung als Short- oder Long-Positionen den Erwerber des Kontraktes, eine bestimmte Menge und Qualität des zugrunde liegenden Basiswerts zu einem bestimmten in der Zukunft liegenden Zeitpunkt zu einem bei Abschluss festgelegten Preis zu liefern oder zu kaufen. Der Verkäufer des Kontraktes unterliegt den gleichen Pflichten spiegelbildlich. Diese Pflichten können sich die Parteien nur durch Weiterverkauf des Kontraktes entziehen. Hier spricht man vom Glattstellen der Position.

Future-Optionen

Optionen auf Futureskontrakte werden als Puts und Calls auf Futureskontrakte landwirtschaftlicher Güter, sowie auf Metall- und Finanzterminkontrakte (Fremdwährung, Zinssatz und Börsenindex) gehandelt. Weil Optionspreise den Futureskontraktpreisen folgen, können Spekulanten mit ihnen die Kursschwankungen der zugrunde liegenden Ware ausnutzen, und Hedger können ihre Kassapositionen damit absichern. Spekulanten haben die Möglichkeit, nur Positionen in Optionen zu halten. Optionen können außerdem in Hedge Strategien mit Futureskontrakten und Kassapositionen verwandt werden.

Land Währung per Kontrakt Börsengebühr
Australien AUD 3.00 zzgl.
Belgien EUR 1.50 zzgl.
Norwegen NOK 15.00 zzgl.
Deutschland EUR 1.50 zzgl.
Finnland EUR 1.50 zzgl.
Frankreich EUR 1.50 zzgl.
Hongkong HKD 15.00 zzgl.
Italien EUR 1.50 zzgl.
Großbritannien GBP 1.50 zzgl.
Japan JPY 370.00 zzgl.
Kanada CAD 1.50 zzgl.
Mexico MXN 55.00 zzgl.
Niederlande EUR 1.50 zzgl.
Südkorea KRW 2000.00 zzgl.
Österreich EUR 1.50 zzgl.
Schweden SEK 12.00 zzgl.
Schweiz CHF 2.00 zzgl.
Singapur SGD 3.00 zzgl.
Spanien EUR 1.50 zzgl.
USA USD 1.50 zzgl.

Optionen

Optionen gibt es auf den Finanzmärkten in den verschiedenartigsten Erscheinungsformen. Dennoch lassen Optionen sich nach ihrer Beschaffenheit in allein zwei verschiedene Haupttypen klassifizieren: Kaufoptionen und Verkaufsoptionen.

Der Käufer einer Kaufoption („call option„) erwirbt gegen Zahlung des Optionspreises („Prämie“) das Recht, vom Verkäufer der Option eine bestimmte Menge eines zugrunde liegenden Wirtschaftsgutes innerhalb einer bevorstehenden Zeitfrist oder erst nach Ablauf einer festgesetzten Frist zu einem vorher bei Abschluss des Optionsgeschäfts vereinbarten Preis kaufen zu dürfen oder aber vom Kauf absehen zu können und das Optionsrecht verfallen zu lassen.

Der Käufer einer Verkaufsoption („put option„) erlangt gegen Zahlung des Optionspreises („Prämie“) das Recht, dem Verkäufer der Option eine bestimmte Menge eines zugrunde liegenden Wirtschaftsgutes innerhalb einer bevorstehenden Zeitfrist oder erst nach Ablauf einer festgesetzten Frist zu einem vorher bei Abschluss des Optionsgeschäfts vereinbarten Preis verkaufen zu dürfen oder vom Verkauf wieder absehen zu können und das Optionsrecht verfallen zu lassen.

Land Währung per Kontrakt Börsengebühr
Australien AUD 2.50 zzgl.
Belgien EUR 1.50 zzgl.
Norwegen NOK 15.00 zzgl.
Deutschland EUR 1.50 zzgl.
Finnland EUR 1.50 zzgl.
Frankreich EUR 1.50 zzgl.
Hongkong HKD 15.00 zzgl.
Italien EUR 1.50 zzgl.
Großbritannien GBP 2.00 zzgl.
Japan JPY 450.00 zzgl.
Kanada CAD 2.00 zzgl.
Mexico MXN 45.00 zzgl.
Niederlande EUR 1.50 zzgl.
Österreich EUR 1.50 zzgl.
Schweden SEK 12.00 zzgl.
Schweiz CHF 3.00 zzgl.
Singapur SGD 5.50 zzgl.
Spanien EUR 1.50 zzgl.
USA USD 0.80 zzgl.

FOREX

Forex (FX-Wöhrungshandel) ist der Markt, an dem Devisenangebot und Devisennachfrage aufeinandertreffen und zum ausgehandelten Devisenkurs getauscht werden. Der Devisenmarkt lässt sich nicht lokalisieren, weil der Devisenhandel ganz überwiegend zwischen den Marktteilnehmern direkt stattfindet und Devisenbörsen weitgehend abgeschafft wurden oder bedeutungslos geworden sind.

 

Der Devisenmarkt ist mit einem weltweiten Tagesumsatz von ca. 5,3 Billionen US-Dollar im Jahr 2013 der größte Finanzmarkt der Welt. 

Währung Minimum äquivalent zu USD Kommission
USD 2.50 0.0025%

Handel in Gold und Silberbarren

Kaufen und verkaufen Sie sensationell günstig Edelmetalle

Bei tr8smart.com gibt es verschiedene Möglichkeiten, um von den Entwicklungen von Edelmetallpreisen zu profitieren. Neben Futures und ETFs können die Metalle auch direkt in London erworben werden. Im Gegensatz zu fast allen Händlern oder Banken sind bei uns die Spreads äusserst niedrig. Die Leihe ist mit sehr niedrigen Gebühren verbunden und die Lagerkosten zur sicheren Aufbewahrung absolut kostengünstig.

Edelmetall Kommission Minimum Lagergebühr
Gold USD / oz. (loco London) 0,0015% USD 2,50 0,10 % pro Jahr
Silber USD / oz. (loco London) 0,0015% USD 2,50 0,10 % pro Jahr
       

CFD’s

CFD steht für Contract for Difference und ist ein Differenzgeschäft. Ursprünglich wurden CFDs von großen Institutionen verwendet, um ihre Aktienexponierung kostengünstig abzudecken. Heute sind CFDs geläufige Marktwerkzeuge, die von Privatanlegern in der ganzen Welt genutzt werden. Wie der Name vermuten lässt, ist ein CFD ein Barausgleich eines Differenzgeschäftes zwischen dem Kaufpreis und Verkaufspreis eines Finanzinstrumentes. Ein CFD spiegelt die Performance eines Instruments wider und bietet den Vorteil, Instrumente wie Aktien, Rohstoffe, Indizes oder Währungen zu handeln, ohne sie selbst effektiv besitzen zu müssen. Mit dem CFD-Handel wird es dem Anleger ermöglicht, schon ab dem Einsatz von 1 % des Kaufpreises eines Underlyings von dessen Entwicklung zu 100 % zu profitieren. Es wird nur ein Hundertstel des Kapitals gebunden. Der CFD entwickelt sich genauso, wie das zugrunde liegende Underlying selbst, d.h. es gibt keinen Ablauftermin und keinen Zeitwertverfall. Es sind somit keine Termingeschäfte.

Land und Index Symbol Kommission Währung Minimum
Deutschland 30 IBDE30 0.005% EUR 1.50
US 30 IBUS30 0.005% USD 1.50
US 500 IBUS500 0.005% USD 1.50
US Tech 100 IBUST100 0.01% USD 1.50
UK 100 IBUK100 0.005% GBP 1.50
EURO 50 IBEU50 0.01% EUR 1.50
Frankreich 40 IBFR40 0.01% EUR 1.50
Italien 40 IBIT40 0.01% EUR 1.50
Spanien 35 IBES35 0.01% EUR 1.50
Niederlande 25 IBNL25 0.01% EUR 1.50
Schweiz 20 IBCH20 0.01% CHF 1.50
Japan 225 IBJP225 0.01% JPY 50.00
Hong Kong 50 IBHK42 0.01% HKD 15.00
Australien 200 IBAU200 0.01% AUD 1.50
         
         
Währung Minimum Kommission    
USD 1.50 0.01%    
GBP 4.00 0.10%    
EUR 4.00 0.10%    
CHF 4.00 0.10%    
SEK 50.00 0.10%    
DKK 50.00 0.10%    
NOK 50.00 0.10%    
CZK 70.00 0.20%    
AUD 7.00 0.10%    
HKD 16.00 0.10%    
JPY 150.00 0.15%    
SGD 3.00 0.15%    

Ein- & Auszahlungen

Für die erste Auszahlung in einem Kalendermonat fällt keine Gebühr an. Für jede weitere Auszahlung innerhalb des gleichen Monats wird eine Bearbeitungsgebühr berechnet. Einzahlungen auf Ihr tr8smart.com Konto sind gebührenfrei.

Auszahlung Überweisung /Transfer Scheck ACH/ETF
USD 10,00 USD 4,00 USD 1,00 USD
AUD 15,00 AUD nicht verfügbar nicht verfügbar
CAD 16,00 CAD nicht verfügbar 2,00 CAD
CHF 11,00 CHF nicht verfügbar nicht verfügbar
EUR 8,00 EUR nicht verfügbar nicht verfügbar
GBP 7,00 GBP nicht verfügbar nicht verfügbar
HKD 95,00 HKD nicht verfügbar nicht verfügbar
JPY 1600,00 JPY nicht verfügbar nicht verfügbar
MXN 100,00 MXN nicht verfügbar nicht verfügbar
SEK 50,00 SEK nicht verfügbar nicht verfügbar
       
Einzahlung Betrag Gebühr  
MXN < 250,000,00 MXN 100,00 MXN  
       

Real-Time Kurse & Marktdaten

In Ihrer persönlichen Kontoverwaltung können Sie Real-Time Kurse direkt von der Börse abonnieren. Tr8smart.com wird keinerlei Aufschlag erheben, sondern gibt nur die Abo-Gebühren an Sie weiter. Parallel stellt Ihnen tr8smart.com zeitverzögerte Marktdaten für all die Börsen zur Verfügung, deren Echtzeit-Marktdaten nicht abonniert wurden. In der Kontoverwaltung Ihres Kontos können die jeweiligen Marktdaten, Reuters Fundamentals und News direkt bestellt werden. Fragen Sie uns, wenn Sie Hilfe benötigen.

News Privatkunden Geschäftskunden
Reuters Worldwide Fundamentals 6.00 USD 40.00 USD
Reuters Basic Newsfeed 2.00 USD (Gebührenfrei ab mehr als 30.00 USD an Kommissionen / Monat) 65.00 USD
CUSIP Service 1.00 USD 2,00 CAD
Wall Street Horizons 2.50 USD nicht verfügbar
Market Watch Research generell gebührenfrei generell gebührenfrei
     
Land Börse Privatkunden Geschäftskunden
Deutschland Eurex DJ Stoxx Indices 5,00 EUR 5,00 EUR
  Eurex Level I 8,00 EUR 25,00 EUR
  Eurex Level II 12,00 EUR 36,00 EUR
  Deutsche Indizes & Xetra ETFs 1,00 EUR 4,00 EUR
  German Stock Bundle (excl. SWB) Level I 15,00 EUR 56,00 EUR
  German Stock Bundle (excl. SWB) Level II 20,00 EUR 68,00 EUR
  Newex Level I gebührenfrei gebührenfrei
  Newex Level II gebührenfrei gebührenfrei
  Börse Stuttgart inkl. Euwax (SWB) 4,00 EUR 6,00 EUR
  Xetra Stocks (US Stars Segment) Level I 4,00 EUR 8,00 EUR
  Xetra Stocks (US Stars Segment) Level II 6,00 EUR 12,00 EUR
  Xetra Stocks (European Stars Segment) Level I 2,00 EUR 5,00 EUR
  Xetra Stocks (European Stars Segment) Level II 3,00 EUR 8,00 EUR
Spanien Madrid Level I Plus 4,00 EUR 15,00 EUR
  Euronext Madrid Level II 12,00 EUR 40,00 EUR
Italien Italian Market (BVME stock / IDEM deriv) Level I 3,00 EUR 15,00 EUR
  Italian Market (BVME stock / IDEM deriv) Level II 17,00 EUR 40,00 EUR
Schweiz Swiss Exchange & Virt-X Level I 10,00 CHF 25,00 CHF
  Swiss Exchange & Virt-X Level II 50,00 CHF 50,00 CHF
Österreich Vienna Stock Exchange Indices -/- 5,00 EUR
  Vienna Stock Exchange – Level I -/- 30,00 EUR
  Vienna Stock Exchange – Level II -/- 40,00 EUR
  Vienna Stock Exchange – Level I + Indices 3,00 EUR -/-
  Vienna Stock Exchange – Level II + Indices 5,00 EUR -/-
USA US Bundle gebührenfrei* 30.20 USD
  ArcaBook for Equities 10.00 USD 30.00 USD
  ArcaBook Options Depth of Book 10.00 USD 60.00 USD
  CBOE Market Data Express Indices 2.00 USD 2.00 USD
  CBOT Floor Based 61.00 USD 61.00 USD
  CME Floor Based 61.00 USD 61.00 USD
  Dow Jones Global Indices 1.00 USD 2.00 USD
       

Zinsen

Zinsen werden täglich berechnet und werden am Anfang eines jeden Kalendermonats von Ihrem Depot abgebucht bzw. gutgeschrieben. Die effektiven Zinsraten werden am Ende eines jeden Monats im monatlichen Report ("monthly report") zur Verfügung gestellt. Die Zinssätze verstehen sich rein indikativ, maßgeblich sind die angezeigten Zinssätze nach Einloggen in Ihr Konto. Stand 25.10.2016

Währung Stufe 1 Zinssatz Stufe 2 Zinssatz
AUD <150.000 3% (BM +1,5%) >150.000 2,5% (BM +1%)
CAD <140.000 2% (BM +1,5%) >140.000 1,5% (BM +1,5%)
CHF <100.000 1,5% (BM +1,5%) >100.000 1% (BM +1%)
EUR <100.000 1,5% (BM +1,5%) >100.000 1% (BM +1%)
GBP <70.000 1,729% (BM +1,5%) >70.000 1,229% (BM +1%)
JPY <11.000.000 1,5% (BM +1,5%) >11.000.000 1% (BM +1%)
Währung Stufe 1 Zinssatz Stufe 2 Zinssatz
AUD <15.000 0% >15.000 1,0% (BM -0,5%)
CAD <14.000 0% >14.000 0% (BM -0,5%)
CHF <100.000 0% >100.000 -1,039% (BM -0,25%)
EUR <100.000 0% >100.000 -0,598% (BM -0,25%)
GBP <7.000 0% >7.000 0% (BM -0,5%)
JPY <11.000.000 0% >11.000.000 -0,276% (BM -0,25%)

Orderlöschung / Modifikation

Zahlreiche Börsen erheben Gebühren auf Orders, die gelöscht oder modifiziert werden. Tr8smart.com deckt einen Teil dieser Mehrkosten durch die Erhebung der hier beschriebenen Ordergebühr. Bitte beachten Sie, dass die nachfolgend aufgeführten Gebühren nicht in allen Fällen identisch sind mit der Durchreichgebühr ("Pass-Through Fee").

Börse / Order Gebühren je Order *5 Gutschrift je order *1*3
EUREX Optionen und Futures 0.50 EUR pro Orderlöschung oder Modifikation 2.50 EUR pro EUREX Ausführung im gleichen Produkt am selben Tag.
US-Aktienorder (Entfällt wenn diese über den Smart-Router an die Börsen gesendet wurde, empfohlene Orderart wegen bester Kurspreisstellung). 0.50 EUR pro Orderlöschung oder Modifikation 0.24 USD pro direkte Ausführung
  US-Option Orders:  
AMEX, CBOE, ISE, und PSE 1.25 USD pro Orderlöschung oder Modifikation 0,20 USD pro ausgeführten Kontrakt, begrenzt bei max. 1.20 USD pro ausgeführter Order (pro Order bis zu 6 Kontrakte)
BOX Direct Orders 0.10 USD pro Orderlöschung oder Modifikation 0.05 USD pro ausgeführten Kontrakt, begrenzt bei max. 0.10 USD pro ausgeführter Order (pro Order bis zu 2 Kontrakte)
PHLX Direct Orders 2.10 USD pro Orderlöschung oder Modifikation 0.10 USD pro ausgeführten Kontrakt, begrenzt bei max. 0.10 USD pro ausgeführter Order (pro Order bis zu 6 Kontrakte)
CBOE Direct Orders 2.00 USD pro Orderlöschung oder Modifikation 0.33 USD pro ausgeführten Kontrakt, begrenzt bei max. 0.10 USD pro ausgeführter Order (pro Order bis zu 6 Kontrakte)
ISE Direct Orders 2.00 USD pro Orderlöschung oder Modifikation 0.33 USD pro ausgeführten Kontrakt, begrenzt bei max. 0.10 USD pro ausgeführter Order (pro Order bis zu 6 Kontrakte)
PSE Direct Orders 0.10 USD pro Orderlöschung oder Modifikation 0.05 USD pro ausgeführten Kontrakt, begrenzt bei max. 0.10 USD pro ausgeführter Order (pro Order bis zu 2 Kontrakte)
SMART *2 Orders Je nach erhobener Gebühr durch die Börse *4 0.25 USD pro ausgeführten Kontrakt, begrenzt bei max. 3.75 USD pro ausgeführter Order (pro Order bis zu 15 Kontrakte)
     

und…

Einige Börsen erheben Gebühren auf modifizierte oder stornierte Orderaufträge. Falls Börsen einem tr8smart.com-Konto Gebühren durch Kundenaufträge auftretende Mehrkosten für Löschen, Modifizieren und/oder Stornieren von fehlerhaften Geschäften in Rechnung stellen, kann tr8smart.com die Mehrkosten gegenüber den beauftragenden Kunden in Rechnung stellen. Der Kunde ist in vollem Umfang für seinen eigenen Handel verantwortlich.

 

Beispiel

Sie geben eine Order an der EUREX zum Kauf von 5 Optionskontrakten auf. Bei dieser Kauforder ändern Sie 4-mal das Limit. Sie stornieren die Order nun endgültig, es wird Ihnen EUR 2,50 (4 x Änderung des Limits, einmal für Stornierung je 0,50 EUR) berechnet. Sollte Ihre Order allerdings nach der vierten Änderung ausgeführt werden, fallen keine Kosten an, da die virtuellen Kosten von 2,00 EUR (4 x Änderung je 0,50 EUR) mit einer Ausführungsgutschrift von EUR 2,50 verrechnet werden, die verbleibende Gutschrift von 0,50 EUR ist eine virtuelle Gutschrift und verfällt am Ende des Handelstages.

Kontoauszüge

Aktuelle Kontoauszüge sind gebührenfrei! Für die Anforderung von Kontoauszügen, die älter als drei Kalenderjahre sind, werden Gebühren (siehe Tabelle) berechnet.

Basiswährung* Kontoauszüge älter als drei Jahre
AUD 50,00 AUD 1. Kontoauszug, 5,00 AUD für jeden weiteren Kontoauszug
GBP 15,00 GBP 1. Kontoauszug, 3,00 GBP für jeden weiteren Kontoauszug
CAD 25,00 CAD 1. Kontoauszug, 5,00 CAD für jeden weiteren Kontoauszug
EUR 20,00 EUR 1. Kontoauszug, 5,00 EUR für jeden weiteren Kontoauszug
HKD 400,00 HKD 1. Kontoauszug, 40,00 HKD für jeden weiteren Kontoauszug
JPY 4000,00 JPY 1. Kontoauszug, 450,00 JPY für jeden weiteren Kontoauszug
CHF 25,00 CHF 1. Kontoauszug, 5,00 CHF für jeden weiteren Kontoauszug
USD 25,00 USD 1. Kontoauszug, 5,00 USD für jeden weiteren Kontoauszug
   
Kontoführungsgebühren:  
Depotgebühren Gebührenfrei
Dividendenauszahlung Gebührenfrei
Teilausführungen Taggleich gebührenfrei